Peter Ladkani

Regisseur

Vita/Facts

Ausbildung Regie - Hochschule für Fernsehen und Film München
Auszeichnungen 2011 "Happy Valentine", nominiert für Shocking Shorts Award
2008 "Günstige Prognose", Oscar Consideration List 2009 als "Best Foreign Film" (LA Short Film Festival, Los Angeles),
2006 "Tradition", "Bester Kurzfilm" (Hauptpreis Filmfest Eberswalde), "Premio Lega Coop" (Sedicicorto Filmfestival, Forli), "Main-Taunus-Kreis Preis" (Shorts at Moonlight, Wiesbaden)
1994 "Duell im Labyrinth", "Friedrich-Wilhelm-Murnau-Kurzfilmpreis" (Wiesbaden), "The Golden Knight Award" (Valetta), "Palme d'Argent" (Wattrelos, Frankreich), "Palme de Bronze" (Huy, Belgien), "Goldener Bär" (Ebensee, Österreich), "Gold Plaque" (Barcelona)
1992 "Kleine Gauner, große Gauner", "Preis der Jury" (Bludenz, Österreich), "Publikumspreis" (Verden)
Homepage www.peterladkani.com
Sonstiges zahlreiche prämierte Werbe- und Imagefilme

Dreherfahrung u.a. in Südafrika, USA, Kanada, Russland, Philippinen, Thailand, Namibia, Portugal, Osteuropa

Kino

2011 Yoko Regie 2nd Unit Sony Columbia Dor Film

TV

2017 Bad Cop (3 Folgen) Talpa Germany RTL
2016 Letzte Spur Berlin (3 Folgen) Novafilm ZDF
2015 Cape Town - Mat Joubert (6 Folgen) all in production int. Co-produktion
2013 Der Tunnelraub von Berlin Securitel ZDF
2013 Medcrimes - Nebenwirkung Mord Mona Film ORF/RTL
2013 Wilflings Fälle Securitel BR
2012 Alarm für Cobra 11 (Trailer) action concept RTL
2012 Tanzalarm (Pilotfolgen) ZDF/KiKa

Imagefilme

2014 Nina Athanasiou - Senza Cuore
2013/14 Kay Rainer - Couture
2013 Kay Rainer - The Butterfly Collection
2011 Heartland of Wintersports Olympia 2018 (Bewerbungsfilm für München)
2011 Kay Rainer - Fashion

Kurzfilme

2013 Reunited 2013
2011 Share the truth 2011
2010 Happy Valentine 2010
2008 Günstige Prognose 2008
zurück zur Übersicht Vita als PDF downloaden