Wiebke Puls

Schauspielerin

Vita/Facts

Wohnort München
Sprachen Englisch, Französisch
Dialekte Hamburgerisch, Plattdeutsch, Berlinerisch
Größe 185 cm
Haarfarbe dunkelblond
Augenfarbe grün
Sport Akrobatik, Fechten, Reiten
Stimmlage Alt | Mezzosopran
Tanz Affro Dance, Jazz, Standard
Instrumente Geige, Blockflöte, Klavier, Violine
Führerschein keine
Ausbildung 1994-1998 Schauspielstudium an der Hochschule der Künste Berlin
Auszeichnungen 2003 Boy-Gobert-Preis
2005 Alfred-Kerr-Preis
2005 Schauspielerin des Jahres der zeitschrift "Theater heute"
2008 Preis der Förderer der Münchner Kammerspiele
2010 Nominierung Förderpreis Deutscher Film

Kino

2015 Abschlussfahrt Tim Trachte
2015 Einer für alle, alles im Eimer Maurus vom Scheidt
2012 Kaddisch für einen Freund Leo Khasin
2011 Sommer in Orange Marcus H. Rosenmüller
2010 Jasmin Jan Fehse
2010 Mein Leben im Off Oliver Haffner
1997 Strong Shit Till Schauder

TV

2016 Fanny und die geheimen Väter Mark Mohnheim ARD
2015 Mein vergessenes Leben Gernot Krää ZDF
2015 Mord in bester Gesellschaft: Das Scheusal Lars Montag ARD
2015 Sophie kocht Ben Verbong ARD
2014 Der Prediger Thomas Berger ARD
2014 Hochzeitskönig Ben Verbong SWR
2014 Unter Verdacht: Mutterseelenallein Martin Weinhart ZDF
2013 Polizeiruf 110: Kinderparadies Leander Hausmann ARD
2012 Pfarrer Braun: Ausgegeigt Jürgen Bretzinger ARD
2011 Hopfensommer Christian Wagner ARD
2011 Weniger ist Mehr Jan Ruzicka WDR
2010 Gier Dieter Wedel ARD
2010 Liebe vergisst man nicht Matthias Tiefenbacher ARD
2007 Mein alter Freund Fritz Dieter Wedel ZDF

Theater

seit 2005 Münchner Kammerspiele festes Ensemblemitglied
2000-2005 Deutsches Schauspielhaus Hamburg festes Ensemblemitglied
1998-2000 Schauspiel Hannover festes Ensemblemitglied
zurück zur Übersicht Vita als PDF downloaden